YWPA Award im Jahr 2017: Preisverleihung

Die Preisverleihung des YWPA Award 2017 im März

Der „Young Women in Public Affairs Award", mit dem der ZONTA Club Aumühle-Sachsenwald einmal im Jahr ehrenamtlich engagierte junge Frauen aus der Region auszeichnet, ging diesmal an Jule Kaleja (16 J.) aus Wentorf. Im Rahmen einer Feierstunde im Aumühler Restaurant Waldesruh erhielt sie einen Geldpreis, Blumen und das silberne ZONTA-Z, das nun einen Ehrenplatz in der Gemeinschaftsschule Reinbek bekommt, wo Jule die 11. Klasse besucht.
Zu den ersten Gratulantinnen gehörten die weiteren Platzierten Pia-Marie Prante (2.v.l.) und Anna-Lena Pütt (2.v.r.) sowie die Jury-Vorsitzende Jana Jantzen (r.) und Club-Präsidentin Heike Dienemann (l.).

YWPA Award 2017 ZONTA Club Aumühle-Sachsenwald