Per Mausklick in die Zukunft - Industrialisierung 4.0

Mit einprägsamen Beispielen, überraschenden Ausblicken und sehr kurzweilig schilderte Stephan Sachse, Geschäftsführer der Hamburger Firma „Datenlotsen", in seinem Vortrag „Per Mausklick in die Zukunft", welche Veränderungen die Digitalisierung als die nächste industrielle Revolution mit sich bringt und zukünftig noch bringen wird. Er schilderte, dass mit dem Internet Protocol (IP) eine einheitliche, universelle Sprache gefunden wurde, die weltweit einen sofortigen und unmittelbaren Datenaustausch ermöglicht. Da das IP durch das Sammeln von Daten ein lernendes System ist, schreitet die Vernetzung des Alltags in allen Bereichen - Medizin, Landwirtschaft, Straßenverkehr, Verwaltung, Produktion, Haushalt sind nur einige davon – rapide voran und wird unsere Zukunft radikal verändern.
Der Vortrag, den Herr Sachse für den ZONTA Club Aumühle-Sachsenwald e.V. pro bono am 19. Februar 2020 im Wentorf-Reinbeker Golf Club hielt, bescherte zum einen den zahlreichen Gästen neue Ein- und Ausblicke in ihre digitalisierte Lebenswelt und zum anderen dem gemeinnützigen Club eine erfreuliche Einnahme, die den regionalen Projekten zur Unterstützung und Förderung von Frauen zugutekommen wird.
Hannelore v. Trotha

  • Stephan Sachse, Datenlotsen / Hamburg