News aktuell

ZONTA vergibt erneut Preis an junge Frauen: 
Young Women in Public Affairs-Award (YWPA)
Bewerbungsschluss: 31.01.2020!

Der Award wurde 1990 von ZONTA International ins Leben gerufen und richtet sich an junge Frauen, die sich auf politischer Ebene, in gemeinnützigen Organisationen oder im sozialen Bereich ehrenamtlich engagieren. Der Preis ist ein Zeichen der Anerkennung und dient zugleich Motivation für dieses oft unsichtbare, aber umso wirkungsvollere Engagement in unserer Gesellschaft.

Alle jungen Frauen zwischen 16 – 19 Jahren, die wegen der Weihnachtszeit oder wegen schulischer Anforderungen den ausgeschrieben „YWPA-Award" aus den Augen verloren haben, ermuntern wir noch einmal, sich zu bewerben. Alle Informationen rund um die Bewerbung für den Preis findet Ihr hier!

 

 

16.11.2019 Unsere Jubiläumsfeier in Aumühle: Das war ein rauschendes Fest! 

Hier geht es direkt zum Bericht über unsere große Jubiläumsfeier anlässlich 100 Jahre ZONTA International.

Zum Festbericht!

ZONTA in der regionalen Presse: Lauenburgische Nachrichten vom 18.11.2019

  

16.11.2019 Herzliche Einladung zur Jubiläumsfeier von 100 Jahre ZONTA International 

im November 2019 jährt sich die Gründung von ZONTA International und wir feiern mit!

Samstag, 16.11.2019 im Hotel und Restaurant Waldesruh in Aumühle.

Alle Details zum Fest erhalten Sie hier!

 

20.05.2019 Vorstandswechsel bei uns

am 20.05.19 wurde im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung der neue Vorstand ins Amt gewählt, der von Jana Jantzen als Präsidentin für die nächsten zwei Jahre geführt werden wird. 

Sie übernimmt das Amt von der bisherigen Präsidentin Heike Dienemann, die ihr Amt sehr engagiert und ideenreich (und das auch noch ein Jahr länger als turnusmäßig vorgesehen) ausgeübt hatte. Neben ihr übergab auch ein zweites langjähriges Vorstandsmitglied ihr Amt: Christa von Witzleben. Sie hatte dem Vorstand seit der Clubgründung vor acht Jahren überwiegend als Schatzmeisterin angehört und sich dabei selbstlos und unermüdlich für den ZONTA Club eingesetzt. Die beiden wurden für ihr Engagement besonders geehrt.

Dr. Pauline Puppel wurde zur Vize-Präsidentin gewählt, Prof. Dr. Christine Behr-Völtzer zur Schatzmeisterin, Helgard Schwerdtfeger, vor kurzem erst in den Verein eingetreten, zur Schriftführerin sowie Bettina Schlichting und Nicole Stricker zu Beisitzerinnen. 

 

06.03.2019 Benefiz-Bridge-Turnier 2019 erfolg- und ertragreich

Bereits zum siebten Mal lud unser Club zum Bridge-Turnier in den Wentorf-Reinbeker Golf-Club ein. Am 06.03.19 folgten diesmal 30 Bridge-Begeisterte der Einladung, die - wie schon in den Jahren zuvor - wieder Zontian Dagmar Trainer ausgesprochen hatte.

Hier geht es zum Veranstaltungsbericht.  

  

10.03.2019 Gottesdienst in Aumühle

Wir freuen uns, dass die Kollekte des Gottesdienstes am 10.03.2019 unseren Projekten zugute kommt und hoffen auf gute Resonanz.

Update: Inzwischen ist die Kollekte gezählt. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, dass mehr als 350 Euro für die Unterstützung des Frauenhauses in Schwarzenbek zusammen gekommen sind! Das ist klasse.

 

09.01.2019 Kalender-Aktion: Die Gewinner/-innen stehen fest

Am 9. Januar 2019 wurden unter notarieller Aufsicht die Gewinne unserer erstmals in 2018 gestarteten Kalenderaktion gezogen. 

Hier erfahren alle, die an unserer Aktion mit dem Kauf eines Kalender-Loses teilgenommen haben, ob ihre Nummer/n gezogen wurde/n.